Die Surselva ist die Talschaft des Vorderrheins im schweizerischen Kanton Graubünden und bedeutet in der rätoromanischen Sprache »oberhalb des Waldes«.

Sie erstreckt sich vom Oberalppass im Westen bis zum Zusammenfluss mit dem Hinterrhein bei Reichenau im Osten. Ihre Hauptorte sind Ilanz und Disentis/Mustér. Der obere Teil der Surselva heisst Cadi, der untere Gruob, der unterste Teil umfasst auch die Ruinaulta.

Ebenfalls in der Surselva liegt das Hochtal Val Frisal, welches man ausschliesslich zu Fuss erreichen kann, sowie der Lag da Pigniu (Panixersee), mit seinen herabstürzenden Wasserfällen.

Pix